fbpx

Niedrigbetten – tiefste Position von 13 cm

Das besonders niedrige Pflegebett Lisa trägt mit seiner tiefsten Position von
13 cm dazu bei, sturzgefährdeten Personen mehr Freiheit durch nicht einschränkende Maßnahmen zu ermöglichen, da die Höhe von 13 cm die Verletzungsgefahr stark reduziert bzw. vermeidet. Für die Pflegekräfte ist das Bett auf komfortable 80 cm Pflegehöhe einstellbar.

Die Pflegebettenserie Leaer füllt höchste Anforderungen an die Pflege und bietet wohnliche Behaglichkeit. Die Serie besticht durch ihr attraktives Design, die solide Verarbeitung, ihr stabiles Verhalten in jeder Höheneinstellung und das hervorragende Preis-/Leistungsverhältnis.

Selbstverständlich sind alle üblichen Verstellungenwie Kopf- und Fußteilverstellung, Komfort-position, Trendelenburg / Anti-Trendelenburg (Schocklage) möglich. Neben den beiden Lea Standardmodellen Lea 40.80 und Lea livingbieten wir die Pflegebettenserie auch als Niedrigbett-Varianten an wie das Lea 20.80 mit seiner niedrigsten Position von 20 cm und das Lea 25.80 mit der niedrigsten Position von 25 cm. Für das pflegende Umfeld lassen sich alle Betten aus der Pflegebettenserie Lea auf die optimale Pflegehöhe von 80 cm einstellen. Wir haben in diesem Bereich für Niedrigbetten, bereits über 1 Jahr Erfahrung.

Jetzt beraten lassen!
Kontaktieren Sie uns noch heute für eine Beratung zu Pflegebetten und Zubehör 

Niedrigbetten
Niedrigbetten 11
Niedrigbetten 12
Niedrigbetten 13
Niedrigbetten 14
Niedrigbetten - tiefste Position von 13 cm